Duales Studium am Hansa-Berufskolleg

Bei den Schulabgängern und Studieninteressierten hat das duale Studium in den letzten Jahren einen regelrechten Boom erlebt. Denn lange Zeit hatten duale Studierende mit Vorurteilen zu kämpfen, wie z.B.: „Wer an der Uni nicht angenommen wird, studiert halt dual“. Allerdings hat sich diese Meinung in den letzten Jahren radikal verändert, denn heutzutage ist es mehr denn je sehr anerkannt, dual zu studieren. Dies zeigt auch die stetig steigende Zahl der Unternehmen, die duale Studienplätze anbieten, sowie der Anstieg der Bewerber für diese Studienangebote.


Die Entscheidung für die Aufnahme eines dualen Studiums gehört allerdings auch zu den sehr anspruchsvollen Möglichkeiten der Ausbildung, da es doch die Vorzüge einer kaufmännischen Berufsausbildung mit vielen praktischen Erfahrungen in den Unternehmen und dem Erwerb eines umfangreichen theoretischen Fachwissens im Berufskolleg und der Fachhochschule kombiniert.

 

Mit den aktuellen Kooperationspartnern des Hansa-Berufskollegs ist ein duales Studium in Kombination mit folgenden Ausbildungsberufen möglich:

 

- Industriekaufmann/-frau
- Kaufmann/-frau für Büromanagement
- Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel
- Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistungen

 

Zum nächsten Schuljahr soll zudem ein neues duales Studium mit dem Schwerpunkt "BWL & Steuern" eingeführt werden.

 

Für weitere Informationen zu dieser Art der Ausbildung und den jeweiligen Kooperationspartnern klicken Sie im linken Menü einfach auf die nächste Ebene.