Qualitätsmanagement

Das Hansa-Berufskolleg bietet Auszubildenden zur/zum

 

  • Medizinischen Fachangestellten
  • Pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellten und
  • Zahnmedizinischen Fachangestellten

 

die Möglichkeit, eine interessante Zusatzqualifikation zu erwerben.

 

Die erfolgreiche Teilnahme am Unterrichtsprojekt „Qualitätsmanagement (in der beruflichen Erstausbildung)“ berechtigt die Schülerinnen und Schüler zur Teilnahme an entsprechenden Fortbildungsveranstaltungen (Abschlussmodule) der Ärztekammer Westfalen-Lippe, Apothekerkammer Westfalen-Lippe und Zahnärztekammer Westfalen Lippe mit dem Ziel, als „QM-Beauftragte“/QM-Beauftragter“ die Apotheken- bzw. Praxisleitung qualifiziert zu unterstützen.

 

Ansprechpartner am HBK sind Anja Bücker (buecker.a@hansa-berufskolleg.de), Sabrina Heidemann (heidemann@hansa-berufskolleg.de) und Dirk Ehm (ehm@hansa-berufskolleg.de).