Hansa-Berufskolleg Münster

Hansa-Berufskolleg Münster

Hansa-Berufskolleg  Münster

LEBEN – LERNEN – LEISTEN

Informationen der Schulleitung zur Schulöffnung - aktualisiert am 13.05.2020

Gemäß den Richtlinien des Ministeriums für Schule und Bildung NRW (MSB) hat das Hansa-Berufskolleg den Präsenzunterricht teilweise wieder aufgenommen.

In der ersten Phase der Schulöffnung wurden diejenigen Schülerinnen und Schüler im Präsenzunterricht beschult, die unmittelbar vor einer Abschlussprüfung standen. Diese Phase ist nun weitgehend abgeschlossen. Grundsätzlich informiert die jeweilige Klassenleitung über den weiterhin geplanten Präsenzunterricht.

Insbesondere für unsere (Teilzeit-) Berufsschulklassen planen wir …
... ab dem 18.05.2020 (bis 12.06.2020) unsere Mittelstufenklassen und
…ab dem 15.06.2020 unsere Unterstufenklassen
zu beschulen.

Es ist für uns selbstverständlich, dass die Beschulung in den kommenden Wochen unter bestmöglicher Berücksichtigung der Vorgaben des Infektionsschutzes stattfinden wird. Die Gesundheit und Unversehrtheit der Schülerinnen und Schüler sowie der betreuenden Lehrkräfte haben für uns oberste Priorität. Somit haben wir unsere schulische Infrastruktur anpassen müssen und die Schul-/Hausordnung situationsbedingt ergänzt.

Nicht alles, was als Infektionsschutz wünschenswert ist, ist zu realisieren. Aus diesem Grunde ist es sehr zu empfehlen, dass Sie bei Bedarf Ihr eigenes Handdesinfektionsmittel mitbringen. Sie werden sich auch mit einem eigenen Mund- und Nasenschutz ausstatten müssen. Seit Montag, 27.04.2020, gilt in öffentlichen Bereichen der Stadt Münster eine Maskenpflicht. Ab dem 18.05.2020 gilt am Hansa-Berufskolleg außerhalb von Klassenräumen die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.

Der Krisenstab der Stadt Münster bittet alle Schülerinnen und Schüler in Bus und Bahn eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. Beachten Sie bitte dazu auch unsere Ergänzungen zur Hausordnung, die Hinweise des Gesundheits- und Veterinäramts sowie die Hinweise und Verhaltensregeln für die Schülerbeförderung im ÖPNV / Schülerspezialverkehr (s. a. unter "Aktuelle Meldungen" auf dieser Seite).

Hinsichtlich der Beschulung im Präsenzunterricht werden wir einen Zustand der Normalität nur nach und nach erreichen. In der Zwischenzeit wird für alle Schülerinnen und Schüler, die noch nicht die Schule besuchen können, der Distanzunterricht mittels moderner Kommunikationsmittel fortgesetzt.

Da wir den Schulbetrieb aufgrund der Gesamtsituation nur „auf Sicht“ organisieren können, werden wir nach und nach weitere Informationen an dieser Stelle veröffentlichen.

Wenn Sie spezielle Fragen zum Unterrichtsgeschehen haben, wenden Sie sich vertrauensvoll an Ihre schulische(n) Ansprechpartnerin oder Ansprechpartner.

Mit freundlichem Gruß

C. Niehoff
<komm. Schulleiter>

 

Ihr Zugriff auf unsere Schulnetzwerke

Schulnetzwerk

 IServ

 

Aktuelle Meldungen

Hinweise und Verhaltensregeln für die Schülerbeförderung im ÖPNV / Schülerspezialverkehr

Ab dem 27.04. gilt auch im Schülerverkehr die Maskenpflicht. Bis dahin bitten wir Sie, freiwillig eine Community-Maske entsprechend der dringenden Empfehlungen der Landesregierung zu tragen. Bitte lesen und verinnerlichen Sie die folgenden Verhaltensregeln.

Informationen des Gesundheits- und Veterinäramts

Das o.a. Amt der Stadt Münster veröffentlicht für den Schulalltag weitere Informationen und Hygieneregeln für Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler sowie deren Erziehungsberechtigte

Ergänzungen zur Hausordnung zum Umgang mit dem Corona-Virus am Hansa-Berufskolleg

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Studierende,

in den nächsten Tagen soll mit einer vorsichtigen und gestuften Wiederaufnahme des Schulbetriebs in Nordrhein-Westfalen begonnen werden. Wir freuen uns darauf - und besonders auf Sie!

Dazu möchten wir Ihnen einige allgemeine Informationen mitteilen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

   Hansa-Berufskolleg
   Hansaring 80, 48155 Münster
    0251 608090
   0251 6080999
   info@hansa-berufskolleg.de

Jahrbuch Hansa Berufskolleg