Hansa-Berufskolleg Münster

Hansa-Berufskolleg News

Hansa News

Hansa-Sprechtag am 16.02.2022

Sehr geehrte Ausbilder*innen,

sehr geehrte Eltern,

derzeit verteilen wir in den Klassen die Einladungen zum nächsten Sprechtag. Unabhängig davon möchte ich Sie auch auf diesem Wege informieren und herzlich einladen.

Der Sprechtag ist terminiert für Mittwoch, 16.02.2022. Die Lehrkräfte stehen grundsätzlich für Gespräche zwischen 14:00 – 17:00 Uhr bereit. Ausnahmen kann es jedoch bei teilzeitbeschäftigten oder an diesem Tag dienstlich verhinderten Lehrkräften geben.

Der bestmögliche Schutz aller Beteiligten ist uns ebenso wichtig wie die Möglichkeit, Ihnen die Gelegenheit zu einem Gespräch mit den Lehrkräften zu geben. Aufgrund der weiterhin zu erwartenden hohen Infektionszahlen und dem damit verbundenen Ansteckungsrisiko, wird der Sprechtag grundsätzlich digital stattfinden.

Mit der schriftlichen Einladung erhalten Sie auch eine Liste mit den E-Mail-Adressen aller Lehrkräfte. Sofern Sie Gesprächsbedarf haben, mailen Sie bitte der jeweiligen Lehrkraft für eine Terminabstimmung. Das Gespräch kann datenschutzkonform per Videokonferenz oder Telefonat geführt werden.

Nur in Ausnahmefällen sollte zum jetzigen Zeitpunkt ein Gespräch in der Schule stattfinden. Haben Sie den Wunsch ein persönliches Gespräch in der Schule zu führen, so sprechen Sie dies bitte mit den jeweiligen Kolleg*innen ab. Dabei gilt (derzeit) für Besucher*innen die 3G-Regel im Schulgebäude. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Ihre Gesprächspartner*innen dazu verpflichtet sind, vor Beginn des Gesprächs die Einhaltung zu überprüfen.

Wir freuen uns sehr, wenn Sie die Gelegenheit zu einem Gespräch mit den Lehrkräften wahrnehmen. Sollten Sie am 16.02.2022 verhindert sein, vereinbaren Sie mit den Lehrkräften gerne einen Alternativtermin.

Viele Grüße und bleiben Sie gesund

Ute Berkemeier

Schulleiterin

Anmeldung Bildungsgang „FOS Polizei“ für das Schuljahr 2022/2023

Die Anmeldungen sind ab dem 28.01.2022 – 20.02.2023 nur im Schüleronline-Verfahren unter der Adresse: www.schueleranmeldung.de möglich oder Sie gehen auf unserer Homepage auf den Quicklink „Schüleranmeldung online“. Sie können sich von jedem Computer mit Internetzugang anmelden.

Weitere Informationen zum neuen Anmeldeverfahren finden Sie auf der Homepage des AmtAnmeldung Bildungsgang „FOS Polizei“ für das Schuljahr 2022/2023 Die Anmeldungen sind ab dem 28.01.2022 – 20.02.2022 nur im Schüleronline-Verfahren
unter der Adresse: www.schueleranmeldung.de möglich oder Sie gehen auf unserer Homepage
auf den Quicklink „Schüleranmeldung online“. Sie können sich von jedem Computer mit
Internetzugang anmelden. Weitere Informationen zum neuen Anmeldeverfahren finden Sie auf der Homepage des Amtes
für Schule und Weiterbildung unter dem Navigationspunkt Berufskolleg.
Für die Anmeldung für den Bildungsgang „FOS Polizei“ benötigen wir KEINE Unterlagen.

Hinweis für minderjährige, berufsschulpflichtige Schüler*innen
Aufgrund der begrenzten Plätze im neuen Bildungsgang „FOS Polizei“ sollten minderjährige,
berufsschulpflichtige Schüler*innen im Falle einer Absage durch die Polizei eine Alternative
haben (z. B. bleibt an der bisherigen / jetzigen Schule, andere Ausbildung, ...).
Anmeldung am Hansa-Berufskolleg für „FOS Polizei“ und Vollzeitbildungsgang
„Höherer Handel oder Kaufmännische*r Assistent*in“
Beabsichtigen Sie, sich gleichzeitig über Schüler Online für einen Vollzeitbildungsgang „Höherer
Handel oder Kaufmännische*r Assistent*in“ am Hansa-Berufskolleg anzumelden
(Anmeldezeitraum 28.01.2022 – 20.02.2022), so ist dies parallel am Hansa-Berufskolleg zur
Anmeldung „FOS-Polizei“ möglich. Im Falle einer Parallel-Anmeldung reichen Sie uns die
entsprechenden Unterlagen für den Vollzeitbildungsgang „Höherer Handel oder
Kaufmännische*r Assistent*in“ (siehe Ausdruck Bewerbungsformular Schüler Online) zeitnah
ein. Unabhängig von der Zusage seitens der Polizei durchlaufen Sie das Auswahlverfahren für den
Vollzeitbildungsgang „Höherer Handel oder Kaufmännische*r Assistent*in“. Diese Plätze sind
ebenfalls begrenzt.
Falls Sie sowohl eine Zusage der Polizei für den Bildungsgang „FOS Polizei“ als auch von uns für
den Vollzeitbildungsgang „Höherer Handel oder Kaufmännische*r Assistent*in“ erhalten, greift
vorrangig die Zusage der Polizei. Im Falle einer Absage durch das Hansa-Berufskolleg für den Vollzeitbildungsgang „Höherer
Handel oder Kaufmännische*r Assistent*in“ setzen Sie sich bitte telefonisch mit einem weiteren
Berufskolleg wegen einer Anmeldung in Verbindung. Teilen Sie in diesem Telefonat unbedingt
mit, dass Sie noch im offenen Bewerbungsverfahren der Polizei sind.
Anmeldung an einer anderen Schule / einem anderen Berufskolleg
Wenn Sie beabsichtigen, sich an einer anderen Schule / einem anderen Berufskolleg für das
Fachabitur anzumelden, so setzen Sie sich bitte dort ebenfalls telefonisch wegen einer weiteren
Anmeldung in Verbindung. Teilen Sie in diesem Telefonat unbedingt mit, dass Sie noch im
offenen Bewerbungsverfahren der Polizei sind. Für weitere Fragen außerhalb von Schüler Online wenden Sie sich bitte an Ihre*n
Ansprechpartner*in bei der Polizei. es für Schule und Weiterbildung unter dem Navigationspunkt Berufskolleg.


Für die Anmeldung für den Bildungsgang „FOS Polizei“ benötigen wir KEINE Unterlagen.


Aufgrund der begrenzten Plätze im neuen Bildungsgang „FOS Polizei“ ist es bei minderjährigen, berufsschulpflichtigen Schüler*innen zwingend erforderlich, dass Sie
sich gleichzeitig über Schüler Online für einen Vollzeitbildungsgang „Höherer Handel oder Kaufmännische*r Assistent*in“ am Hansa-Berufskolleg anmelden. Im Falle einer Parallel-Anmeldung reichen Sie uns die entsprechenden Unterlagen für den Vollzeitbildungsgang „Höherer Handel oder Kaufmännische*r Assistent*in“ (siehe Ausdruck Bewerbungsformular Schüler Online) zeitnah ein.


Unabhängig von der Zusage seitens der Polizei durchlaufen Sie das Auswahlverfahren für den Vollzeitbildungsgang „Höherer Handel oder Kaufmännische*r Assistent*in“. Diese Plätze sind ebenfalls begrenzt.

Falls Sie sowohl eine Zusage der Polizei für den Bildungsgang „FOS Polizei“ als auch von uns für den Vollzeitbildungsgang „Höherer Handel oder Kaufmännische*r Assistent*in“ erhalten, greift vorrangig die Zusage der Polizei.

Im Falle einer Absage durch das Hansa-Berufskolleg für den Vollzeitbildungsgang „Höherer Handel oder Kaufmännische*r Assistent*in“ setzen Sie sich bitte telefonisch mit einem weiteren Berufskolleg wegen einer Anmeldung in Verbindung. Teilen Sie in diesem Telefonat unbedingt mit, dass Sie noch im offenen Bewerbungsverfahren der Polizei sind.


Für weitere Fragen außerhalb von Schüler Online wenden Sie sich bitte an Ihre*n Ansprechpartner*in bei der Polizei.

Erweiterte Testpflicht ab 10.01.2022

 Unabhängig vom Immunisierungsstatus müssen sich alle Schüler*innen und Lehrer*innen wieder regelmäßig testen. Getestet wird im Klassenverband im Unterrichtsraum. 

Bitte halten Sie weiterhin die Hygieneregelungen ein, damit wir alle weiterhin gut durch die Pandemie kommen. Weitere Informationen wurden über IServ verschickt.

Wir wünschen einen guten Start in ein hoffentlich gesundes und erfolgreiches Jahr 2022.

Termine für die Informationsabende:

Fachschule für Wirtschaft

(WF)

Die Termine für die Infoveranstaltungen werden online (VK-Raum "Fachschulstudium") geführt. Bitte nutzen Sie dafür den folgenden Link:

https://hansa.ms.de/iserv/public/videoconference/E8DGABbyYMtekwxtBdiuGY

Di.,  08.02.2022, 18:30 Uhr (online)
Do., 17.03.2022, 18:30 Uhr (online)
Mo., 25.04.2022, 18:30 Uhr (online)

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Berufsfachschule

(mittlerer Abschluss)

Hier finden keine Informationsveranstaltungen statt. Wenden Sie sich bitte bei Interesse gerne an die Verantwortliche für den Bildungsgang, Frau Weidner ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ausbildungsvorbereitung

(AV Vollzeit)

Hier finden keine Informationsveranstaltungen statt. Wenden Sie sich bitte bei Interesse gerne an den Verantwortlichen für den Bildungsgang, Herr Rasch ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Frohe Weihnachten!

"Wenn uns bewusst wird, dass die Zeit, die wir uns für einen anderen Menschen nehmen, das Kostbarste ist, was wir schenken können, haben wir den Sinn der Weihnacht verstanden."

Roswitha Bloch

Gisela Hermes

Wir trauern um unsere pensionierte Kollegin Gisela Hermes, die Anfang Dezember verstorben ist.

Frau Hermes begann ihr Referendariat an den Städtischen Handelslehranstalten und war seit 1967 Lehrerin an unserer Schule.

Bis zu Ihrer Pensionierung im Juli 2004 hatte sie in vielen Bildungsgängen unterrichtet, so von Anfang an im Banken-Bereich.  Sie baute den Bildungsgang Bürokaufleute an unserer Schule auf und war zuletzt auch als Abteilungsleiterin tätig.

Ihre warmherzige und zugewandte Art, ihr Verständnis und Einfühlungsvermögen für Schülerinnen und Schüler wie auch für Kolleginnen und Kollegen machten Frau Hermes zu einem beliebten Menschen in unserem Haus.  

Wir gedenken ihrer und trauern mit der Familie.

 

Ute Berkemeier             Thomas Benning
Schulleiterin         für den Lehrerrat

Münster, im Dezember 2021

Großartig: DKMS Aktion für zuhause - „Dein Typ ist gefragt!“

Leider konnte der Aktionstag zur Stammzellenspende der DKMS aufgrund der aktuellen Corona-Lage nicht stattfinden. Deshalb haben sich die Schüler*innen der Klasse TA21B gemeinsam mit ihrem Lehrer Jan Ahmann entschlossen, sich selbst-ständig über die DKMS und die Stammzellenspende zu informieren. Anschließend haben sich alle Schüler*innen, die noch keine Stammzellenspender*innen sind, entschieden, sich online als potentielle Stammzellenspender*innen bewusst zu registrieren.


Aktion des Ministeriums für Schule und Bildung NRW: „Wochen für Demokratie und Respekt“

Das MSB lädt zur Teilnahme an den Wochen für Demokratie und Respekt ein. Diese Aktion findet statt in der Zeit vom 10. Dezember 2021 bis 02. Februar 2022. Eingeladen sind alle Klassen und Lerngruppen.

Die Auftaktveranstaltung findet am 10. Dezember 2021 in der Zeit von 10:00 bis 12:00 Uhr statt. https://www.mindnapped.com/demokratie-und-respekt/

Weitere Informationen sind ab dem 10.12.2021 unter dem folgenden link zu finden:  https://www.schulministerium.nrw/woche-fuer-demokratie-und-respekt-2021

Alle Lehrkräfte finden weitere Informationen auch in der Schulmail des MSB NRW vom 01.12.2021.

Alle Jahre wieder...

...veranstaltet die SV eine Nikolausaktion für den guten Zweck. In diesem Jahr findet der Verkauf von Nikoläusen wieder unter strengsten Hygienebedingungen statt, darauf achten Henri Dörner und Eike Nink aus der DE21 A genauso wie alle anderen SV Vertreter*innen und die betreuenden Lehrpersonen.

Wir danken allen SV-Vertreter*innen und Kolleg*innen für ihr Engagement und freuen uns schon auf den 6. Dezember 2021. Der Erlös aus dem Verkauf wird in diesem Jahr an die Geschädigten der Flutkatastrophe in Deutschland gespendet.

Foto: Henri Dörner (rechts) und SV-Vertreter Eike Nink (links) aus der Klasse DE21 A. Foto: HBK-HEM

Maskenpflicht ab dem 02.12.2021

Bitte beachten Sie:

  • Die Maskenpflicht am Sitzplatz wird wieder eingeführt, d. h. im gesamten Schulgebäude muss wieder eine Maske getragen werden. Die bisherigen Sitzpläne gelten weiter.
  • Die Maske darf nur kurzzeitig zur Essensaufnahme absetzt werden (beim Abbeißen, beim direkten Trinken).
  • Außenstehende (z. B. Eltern) dürfen die Schule nur dann betreten, wenn sie immunisiert oder getestet sind und einen entsprechenden Nachweis bei sich führen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

   Hansa-Berufskolleg
   Hansaring 80, 48155 Münster
    0251 608090
   0251 6080999
   info@hansa-berufskolleg.de

Webgeschreibung Anfahrt Hansa Berufskolleg

Jahrbuch Hansa Berufskolleg